Natur- und UmwelterziehungNatur- und Umwelterziehung

Sie befinden sich hier:

  1. Pädagogik
  2. Schwerpunkte
  3. Natur- und Umwelterziehung

Natur- und Umwelterziehung

„Unser Planet ist unser Zuhause, unser einziges zu Hause. Wo sollen wir denn hingehen, wenn wir ihn zerstören?“ (Dalai Lama)

Aufgrund der Nähe unserer Kita zum angrenzenden „Kranichholz“ und dem Wissen, dass sich eine stetig negativ verändernde Umwelt schädlich auf die kommenden Generationen auswirken wird, ist die Natur- und Umwelterziehung ein großer Schwerpunkt unsrer pädagogischen Arbeit.

Wir möchten die Kinder zum bewussten und schützenden Umgang mit der Natur erziehen und ihnen ein „Wohlfühlen“ in der Natur vermitteln. So sollen sie die Natur lieben lernen. Denn nur was der Mensch liebt schützt er auch.

Die Natur bietet für die gesamte Entwicklung der Kinder den natürlichsten Raum. Hier wird intensiv und ganzheitlich über alle Sinne gelernt.

Deshalb bieten wir den Kindern durch ein naturnahes Außengelände, wöchentliche Waldtage und jährliche Waldwochen vielfältige, ganzheitliche Erfahrungen in natürlicher Umgebung.