BildungsdokumentationenBildungsdokumentationen

Sie befinden sich hier:

  1. Pädagogik
  2. Bildungsdokumentationen

Pädagogik

Bildungsdokumentationen:

Die Dokumentation der Bildung jedes einzelnen Kindes ist von zentraler Bedeutung. Wir nutzen verschiedene Beobachtungsinstrumente, die wir unter anderem gerne für Gespräche mit Ihnen als Eltern einsetzen.

Während der gesamten Kita-Zeit findet, mit Ihrer Zustimmung, die begleitende alltagsintegrierte Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen (BaSiK) statt.

BaSiK ist ein strukturiertes Beobachtungsverfahren, das einen umfassenden Überblick über die sprachlichen Kompetenzen von Kindern im Kitaalter gibt. Die Beobachtung erfolgt im pädagogischen Alltag und hat das Ziel, den Sprachentwicklungsverlauf eines Kindes zu dokumentieren und darüber hinaus auch speziellen Förderbedarf zu erkennen. Die Sprachkompetenzen werden in Alltagssituationen beobachtet und dokumentiert. Aufbauend auf den Beobachtungen können Maßnahmen einer alltagsintegrierten Sprachbildung abgeleitet werden.

Ein weiteres Dokumentationsverfahren ist die Port-Folio-Arbeit. Die Kinder haben einen eigenen Port-Folio Ordner, der die gesamte Kita-Zeit gefüllt wird. Hier finden Sie Produkte und Fotos ihres Kindes. Erlebtes und Erlerntes wird hier von den Pädagogen schriftlich festgehalten. Sie haben jederzeit die Möglichkeit einen Einblick in den Ordner zu erhalten. Er ist für Ihr Kind frei zugänglich. Wenn ihr Kind die Kita verlässt wird Ihnen der Ordner ausgehändigt.