Rituale und BräucheRituale und Bräuche

Sie befinden sich hier:

  1. Pädagogik
  2. Entwicklungs- und Bildungsbereich
  3. Rituale und Bräuche

Rituale und Bräuche

Wie z.B.:

  • Geburtstagsfeiern
  • Abschiedsfeste
  • Christliche Feste im Jahreskreis (z.B. Ostern, Nikolaus)
  • Lichterfest

Bräuche sind Absprachen in einem bestimmten Kulturkreis, die bekannt sind und angenommen werden.

Bräuche sind von Ritualen geprägt und finden sich bei uns im immer wiederkehrenden Jahreskreislauf und Tagesablauf wieder.

Dies sind u. a.:

  • Begrüßung
  • Frühstücken und Zähneputzen
  • Aufräumen
  • Lieder
  • Stuhlkreis

Rituale sind Handlungsabläufe von immer wiederkehrender Art in festgelegter Reihenfolge. Sie sind vielseitig und bieten den Kindern in ihrer gesunden Entwicklung beachtliche Unterstützung.

Sie fördern die Selbstständigkeit und die Entwicklung, schulen das Denkvermögen und den Ordnungssinn, helfen Krisen zu bewältigen und sich an bestimmten Werten zu orientieren, sie vermitteln Vertrauen und Sicherheit.