RaumkonzeptRaumkonzept

Sie befinden sich hier:

  1. Raumkonzept

Unser Raumkonzept

Beide Gruppen verfügen über einen großzügigen Gruppenraum und die Regelgruppe zusätzlich über zwei Nebenräume und die U3-Gruppe über einen Nebenraum. Die Gruppenräume sind nach den Bedürfnissen der Kinder eingerichtet und bieten den Kindern die Möglichkeit im Freispiel ihren Interessen und Stärken nachzugehen, um sich weiter zu entwickeln. Die Nebenräume werden für oder mit den Kindern eingerichtet, je nachdem welche Vorlieben zu erkennen sind. Außerdem werden diese für Angebote oder Aktivitäten mit den Kindern verwendet.

Der Flurbereich wird zusätzlich als Spielraum für die Kinder gruppenübergreifend eingesetzt.

Im Anbau befinden sich zwei Schlafräume und ein Wickelraum. Die Schlafräume werden außerhalb der Schlafzeiten auch für Aktivitäten in der Kleingruppe oder mit einzelnen Kindern genutzt.

Unser Außenbereich bietet viele Möglichkeiten für die Kinder zum freien Bewegen, zum Spielen mit verschiedensten Spielmaterialien und zum Nachgehen des fantasievollen Spiels.  Sie haben ausreichend Platz, um sich mit unseren Fahrzeugen aller Art fortzubewegen. Unsere zwei Sandbereiche bieten genug Buddelmöglichkeiten und Platz für das kreative Spiel. Weitere Spielmöglichkeiten bieten eine Rutsche, eine Vogelnestschaukel, ein Bauwagen, ein Balancierbalken und unser alter Baumbestand. Den angrenzenden Sportplatz dürfen wir bei Bedarf auch mit nutzen.